Eidgenossen verweisen auf Druckmittel

Gemäß der Schweizer Verfassung muss der Volksentscheid „gegen Masseneinwanderung“ vom Sonntag innerhalb von drei Jahren umgesetzt werden. Es werden wohl drei Jahre des erbitterten Kräftemessens mit der EU: Denn dass Brüssel nun mit nicht näher genannten „Konsequenzen“ im Hinblick auf die Beziehungen der Schweiz zum Rest Europas droht, nehmen die Eidgenossen vorerst demonstrativ gelassen auf und verweisen auf eine Palette von Druckmitteln aus Schweizer Sicht, vom Öffnen neuer Steuerschlupflöcher über Importboykotts für europäische Produkte bis hin zur Sperre des Gotthardtunnels für Ausländer.

Lesen Sie mehr …