Vatikan rechnet mit 20.000 Verlobten zum Valentinstag

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Mit bis zu 20.000 Verlobten aus rund 30 Ländern rechnet der Vatikan für ein Treffen mit Papst Franziskus am heutigen Valentinstag. Katholische Paare, die sich auf die Ehe vorbereiten, konnten sich beim Päpstlichen Rat für die Familie dafür registrieren lassen. Nach einer Phase der Besinnung und des Gebets und persönlichen Stellungnahmen von Brautleuten findet ein Treffen mit Franziskus auf dem Petersplatz statt. Auch in Österreich gibt es in vielen Pfarren „Gottesdienste für Liebende“ und Paarsegnungen.

Mehr dazu in religion.ORF.at