Washington nimmt Putin ins Visier

Die USA haben wegen der Ukraine-Krise Sanktionen gegen Russland, das de facto die ukrainische Halbinsel Krim kontrolliert, verhängt. Das gab das Weiße Haus am Donnerstag bekannt. Es geht dabei um Einreiseverbote und andere Strafmaßnahmen gegen die für die Gefährdung der ukrainischen Sicherheit Verantwortlichen, so das Weiße Haus weiter. Zuvor hatte das US-Außenministerium Aussagen des russischen Präsidenten Wladimir Putin über die Eskalation der Lage als „spektakuläre russische Dichtung“ bezeichnet.

Lesen Sie mehr …