Themenüberblick

Ausschreibung erfolgt „unverzüglich“

Nach der überraschenden fristlosen Entlassung von Burgtheater-Direktor Matthias Hartmann muss die künstlerische Leitung des Hauses „unverzüglich“ ausgeschrieben werden, wie Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) bei einer Pressekonferenz ankündigte. Gleichzeitig läuft nun auch die Suche nach einem interimistischen künstlerischen Geschäftsführer, der bis zur nächsten Aufsichtsratssitzung in einer Woche gefunden werden soll. Möglich wäre etwa, dass ein Mitglied des Burg-Ensembles die Leitung vorübergehend übernimmt, hieß es am Dienstag - und schon schwirren erste Namen durch den Raum.

Lesen Sie mehr …