Themenüberblick

Signale vom Boden aus gesendet?

Malaysias Luftfahrtbehörden räumen nun ein, dass es Indizien für eine Landung der seit einer Woche vermissten Boeing 777 gibt: Einige der wenigen vorhandenen Signale - der Großteil der Systeme war im Flug abgeschaltet worden - könnte der Jet schon vom Boden aus gesendet haben, sagte Behördenchef Azharuddin Abdul Rahman am Sonntag. Dass das Verschwinden des Flugzeugs kein Unglück, sondern Absicht war, hatte sich bereits zuletzt deutlich herauskristallisiert. Umso intensiver werden nun die Hintergründe von Crew und Passagieren durchleuchtet. Vor allem ein privater Flugsimulator des Piloten gibt dabei Rätsel auf.

Lesen Sie mehr …