Themenüberblick

Seit Jahrzehnten an der Burg bekannt

Karin Bergmann wird die neue interimistische Chefin des Burgtheaters. Sie folgt damit dem fristlos entlassenen Matthias Hartmann nach, wie Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) am Mittwoch bekanntgab. Mit Bergmann steht erstmals eine Frau an der Spitze des Burgtheaters. Ihr zur Seite gestellt wird der ehemalige Dramaturg und Vizedirektor in der Ära Claus Peymann, Hermann Beil. Auch Bergmann begann ihre Karriere unter Peymann und stieg unter Klaus Bachler zur Vizedirektorin auf. Hartmann war über Ungereimtheiten bei den Finanzen des Burgtheaters gestolpert.

Lesen Sie mehr …