Dragdiva sorgt für Wirbel in Kopenhagen

Selten hat ein österreichischer Song-Contest-Teilnehmer derart viel internationale Aufmerksamkeit bekommen wie heuer - nicht im Vorfeld und auch nicht im Anschluss an den Bewerb. Doch 2014 ist alles anders: In den Tagen vor dem großen Musikevent, das heuer in Kopenhagen ausgetragen wird, beherrscht Conchita Wurst die internationale Berichterstattung. Ihr Beitrag „Rise Like a Phoenix“ wird dabei nur am Rande erwähnt - für Aufsehen sorgt vor allem die bärtige Dragdiva selbst. Obwohl der Großteil der Reaktionen positiv ist, kommt aus einigen Ländern Protest von homophoben Kritikern.

Lesen Sie mehr …