Themenüberblick

Tragische Parallele zu eigener Mutter

Nach dem plötzlichen Tod von Peaches Geldof vor dreieinhalb Wochen ist die Todesursache nun offenbar geklärt. Die Tochter des Musikers Bob Geldof starb im Alter von 25 Jahren laut einem „Times“-Bericht - so wie ihre Mutter im Jahr 2000 - an einer Überdosis Heroin. Das gehe aus einer toxikologischen Untersuchung hervor. Über den Tod ihrer Mutter ist Peaches Geldof eigenen Angaben zufolge nie hinweggekommen. Die Klärung wirft aber neue Fragen auf. Die Polizei will zudem nicht bestätigen, dass Drogen die Todesursache waren.

Lesen Sie mehr …