Themenüberblick

„Signifikanter Trend“

„Man sollte einen starken Führer haben, der sich nicht um Wahlen und Parlament kümmern muss.“ Immer mehr Österreicher stimmen dieser Aussage mehr oder weniger zu. Laut dem Historiker Oliver Rathkolb handelt es sich hierbei um einen „signifikanten Trend“. Dabei wird Österreichs Bevölkerung laut einer am Mittwoch vorgestellten Studie durchaus ein zunehmendes Geschichtsbewusstsein zugestanden. Viele Österreicher sehen in der NS-Zeit allerdings nicht nur Schlechtes. Ein Großteil der Befragten hält es zudem für an der Zeit, die Debatte über Nationalsozialismus und Holocaust zu beenden.

Lesen Sie mehr …