Songcontest-Finale: Conchita Wurst Mitfavoritin

„Alles, was jetzt kommt, ist nur noch Zugabe.“ Conchita Wurst versucht im Moment bezüglich der eigenen Chancen im Finale des Eurovision Song Contests tiefzustapeln. Doch Buchmacher und Medien sehen das anders. Seit Donnerstagabend ist sie eine klare Mitfavoritin auf den Sieg und rangiert bei den Wettquoten unter den ersten drei. Die Künstlerin, die in den letzten Tagen für viele Diskussionen sorgte, überzeugte mit ihrem Song „Rise Like A Phoenix“ und zog in der Halle das Publikum auf ihre Seite. Die Nachbarn aus Deutschland sehen jedenfalls in ihr eine klare Anwärterin auf den Sieg heute Abend - und hoffen, mit der eigenen Band zumindest besser als im Vorjahr abzuschneiden.

Mehr dazu in „Queen of Austria“ als „Queen of Europe“?