Themenüberblick

„Ich hatte vor zwei Tagen ein Gefühl“

In der Nacht auf Sonntag hat Conchita Wurst für eine der wohl größten Sensationen in der heimischen Song-Contest-Geschichte gesorgt. Gegen Mittag landete sie wieder in Österreich und wurde bereits unmittelbar nach ihrer Landung in Wien Schwechat von einer euphorischen Menge empfangen. Bei der anschließenden Pressekonferenz gestand Conchita Wurst ein, dass sie den Sieg wohl erst „in einer Woche“ richtig begreifen werde. Allerdings habe sie bereits vor dem Finale „ein Gefühl“ gehabt. Wiederholt wurde von Conchita Wurst unterdessen ihr Aufruf für eine Welt ohne Abgrenzung und Diskriminierung - gleichzeitig zeigte sie sich überzeugt: „Am Ende gewinnt immer das Gute.“

Lesen Sie mehr …