Begeisterter Empfang

Tausende Fans haben Song-Contest-Siegerin Conchita Wurst am Sonntag auf dem Ballhausplatz euphorisch bejubelt. Sie bedankte sich und revanchierte sich mit einem Ständchen für die Massen: Fünf Songs gab sie zum Besten, darunter gleich zweimal ihr Gewinnerlied von Kopenhagen. Zuvor hatten Bundeskanzler Werner Faymann und Kulturminister Josef Ostermayer (beide SPÖ) sie im Kanzleramt empfangen - und ihr ebenfalls Rosen gestreut. Faymann bedankte sich für das Image und die Botschaft, die Conchita Wurst aus Österreich sendet. Wie angedacht auf dem Balkon des Bundeskanzleramtes wollte die Künstlerin dann aber nicht singen.

Lesen Sie mehr …