Themenüberblick

„VIP-Platz“ in TV, Radio und Online

Wenn die Welt von 12. Juni bis 13. Juli nach Brasilien zur Fubßall-WM schaut, dann „hat jeder ORF-Kunde einen VIP-Platz“, wie ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz im Rahmen eines Pressegesprächs am Mittwoch in der Wiener Strandbar Herrmann, dem Schauplatz des größten ORF-Public-Viewing, sagte.

Der ORF zeigt alle 64 WM-Spiele live, in HD und barrierefrei, das heißt audiokommentiert und untertitelt. Insgesamt zeigt allein das ORF-Fernsehen dabei 250 Stunden WM-Fußball (gemeinsam mit ORF Sport + sogar 340 Stunden) aus dem Land des fünffachen Weltmeisters. Täglich ab ca. 16.10 Uhr wird ORF eins (bis ca. 2.00 Uhr) nonstop zum WM-Kanal und das 1.000 Quadratmeter große WM-Studio mit Livepublikum zum WM-Hotspot.

WM-Studio

ORF

Im WM-Studio laufen während des Fußballgroßereignisses die Fäden zusammen

WM-Fieber in allen ORF-Medien

„Das wird die bisher umfassendste Berichterstattung von einer Fußball-WM in Fernsehen, Radio und Internet“, so der ORF-Generaldirektor. Ausführliche Wiederholungen bzw. Zusammenfassungen der Nachtspiele am Vormittag (ab 8.00 Uhr), tägliche zehnminütige Zusammenfassungen („WM 2014 - Kompakt“) um 6.00 und 7.00 Uhr in ORF eins bzw. um 8.50 Uhr in ORF2 sowie ausführliche Zusammenfassungen (ab 11.15 Uhr) aller Spiele am Folgetag in ORF Sport + stellen sicher, dass den Fußballfans nichts entgeht.

WM-Experten

ORF

Helge Payer, Herbert Prohaska, Roman Mählich (v. l.) sind die ORF-Experten

ORF Sport + zeigt zudem am 9. Juni von 9.50 bis 23.15 Uhr den Thementag „Österreich und die Fußball-WM“ mit drei Österreich-Matches der WM 1978, darunter die legendäre Cordoba-Partie, zwei WM-Spiele aus 1982, Österreichs einziger WM-Sieg 1990 und zwei Spiele der 98er-WM. Dazu stehen eine Doku über die Fußball-WM 1954 und ein Matthias-Sindelar-Porträt von Lutz Maurer auf dem Programm.

ORF Online mit WM-Sonderkanal

Mittels Livestreamangebots in tvthek.ORF.at bzw. den Highlights via insider.ORF.at kann die WM allerorts konsumiert werden. ORF Online liefert zudem in einem WM-Sonderkanal sämtliche Spielberichte, Vorschauen, Analysen, Interviews und Hintergrundberichte. Ein Fußball-WM-Special bietet auch der ORF Telextext von Seite 260 bis 277.

Mit den ORF-Radios samt aktuellen Liveberichten von Ö3 und zahlreichen Hintergrundreportagen in Ö1 und FM4 sind die WM-Fans ebenso am Ball. Kultige ORF-Public-Viewing-Locations wie die Strandbar Herrmann und das FM4-WM-Quartier im WUK laden zum gemeinsamen WM-Erlebnis ein - mehr dazu in fm4.ORF.at.

Link: