Themenüberblick

Höchstgericht stoppt Abschiebepraxis

Australiens restriktive Flüchtlingspolitik steht einmal mehr am Pranger. Der Fall von Asylwerbern aus Sri Lanka, die auf hoher See abgefangen und denen die Einreise nach Australien in einem Schnellverfahren verweigert wurde, hat eine Welle der Empörung ausgelöst. Eine Woche lang schwieg die Regierung über das Schicksal dieser Menschen, am Montag wurde bekannt, dass 41 von ihnen den Behörden Sri Lankas übergeben wurden. Das australische Höchstgericht schob daraufhin in einer eilig einberufenen Sitzung dieser Abschiebepraxis einen Riegel vor.

Lesen Sie mehr …