Eine Nation auf Kuschelkurs

Kuschel-Selfies gehen um die Welt. „Basti“ und „Poldi“ beim Schmusen, die Kanzlerin und der Bundespräsident bei ihren Spielern in der Kabine. Jeder will dem anderen so nah als möglich sein - im Nachbarland der emotionalen Contenance. So viel Einander-Drücken und -Herzen war noch nie in Deutschland seit der Literatur des Sturm und Drang. Die deutsche Kanzlerin und der von ihr nicht immer geliebte Bundespräsident, sie jubelten im Gleichklang mit zum deutschen Spiel. Und die Welt? Sie sieht deutsche Tugenden am Werk - und doch auch ein Team, das man leichter ins Herz schließen kann als die Rumpelkicker von früher.

Lesen Sie mehr …