Machterhalt als Kalkül

Hunderte Tote und Tausende Verwundete hat die von der radikalislamischen Hamas vom Zaun gebrochene militärische Konfrontation mit Israel bisher gefordert. Trotz des enormen Blutzolls in der eigenen Bevölkerung will die Hamas einem bedingungslosen Waffenstillstand nicht zustimmen. Im Gegenteil, sie ruft die Bevölkerung auf, sich als menschliche Schutzschilde schützend vor ihre Kämpfer zu stellen. Der Hintergrund: Die Blockade durch Ägypten und Israel hat die Hamas-Regierung an den Rand des Zusammenbruchs geführt. Mit dem Kampf hat sich die Hamas vorläufig wieder die Unterstützung der Bevölkerung gesichert.

Lesen Sie mehr …