Starkregen sorgt im Süden für Überschwemmungen

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

In der Steiermark hat Starkregen die Feuerwehren in der Nacht auf heute auf Trab gehalten. Betroffen waren das Murtal, der Grazer Raum und die Südsteiermark, wo besonders große Regenmengen niedergingen.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at

Starke Regenfälle führten auch in Kärnten zu teils überschwemmten Straßen. Rund 50-mal mussten die Feuerwehren bisher ausrücken, immer wieder mussten auch Keller ausgepumpt werden. Betroffen sind vor allem die Bezirke Hermagor, Spittal, St. Veit und Wolfsberg.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at