Themenüberblick

„Kampagne geht weiter“

Nach dem verlorenen Referendum zur Unabhängigkeit hat Schottlands Ministerpräsident Alex Salmond Freitagnachmittag seinen Rücktritt als Regierungs- und Parteichef angekündigt. Er werde im November auf dem Parteitag in Perth nicht mehr kandidieren, so der Chef der nationalistischen Scottish National Party (SNP), die treibende Kraft hinter dem Unabhängigkeitsreferendum. Für ihn als Spitzenpolitiker sei die Zeit fast abgelaufen, aber für Schottland gehe die Kampagne weiter. Auch die Queen meldete sich zu Wort - ungewöhnlich emotional.

Lesen Sie mehr …