Themenüberblick

Musik, die jeder und keiner kennt

Es gibt kaum jemanden in der westlichen Welt, der „Opus No. 1“ noch nicht gehört hat: Das Synthie-Pop-Stück ist als vorinstallierte Warteschleifenmusik auf 65 Millionen Telefonsystemen die meistverbreitete Tonaufnahme der Geschichte. Erst jetzt, 25 Jahre nach ihrer Entstehung, wurde durch einen Zufall die Geschichte dahinter bekannt. Dank der Obsession eines einzigen US-Amerikaners für die Warteschleifenmusik rückt nun eine versteckte Branche ins Licht der Öffentlichkeit, die das Leben aller telefonierenden Menschen nachhaltig prägt und doch unter sich bleibt, bis hin zur Vergabe des jährlichen „Warteschleifen-Oscars“.

Lesen Sie mehr …