Themenüberblick

Lage dramatisch

Die Lage um die seit Wochen heftig umkämpfte syrisch-türkische Grenzstadt Ain al-Arab (kurdisch: Kobane) spitzt sich zu. Trotz der Luftschläge der von den USA geführten Anti-IS-Allianz gelang es Kämpfern der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), bis auf wenige hundert Meter an die mehrheitlich von Kurden bewohnte Stadt heranzurücken. Die kurdischen Kämpfer bereiten sich auf verlustreiche Straßenkämpfe vor. Zahlreiche Menschen flüchteten aus Angst vor Massakern durch IS aus der Stadt. Unterdessen beschloss das türkische Parlament, dass das Militär eingreifen darf.

Lesen Sie mehr …