Themenüberblick

Leichter über Grenzen hinweg arbeiten

Fast jeder dritte Firmengründer in Österreich ist ein Migrant. In Wien sind es sogar noch mehr - 46.000 Arbeitsplätze wurden durch Migranten hier geschaffen. Oft ist die Selbstständigkeit der einzige Ausweg, Ausbildung und Qualifikationen passend einzusetzen oder überhaupt einen Job zu finden. Die gegründeten Unternehmen gehen dann aber meist über das traditionelle Lebensmittelgeschäft hinaus. Der Trend zeigt deutlich: Gründer mit Migrationshintergrund sind immer besser gebildet, werden innovativer und wissen ihre Vorteile für das grenzüberschreitende Business gezielt einzusetzen.

Lesen Sie mehr …