OÖ: Asylquartiere in Privatwohnungen gesucht

In keinem anderen Bundesland fehlen so viele Flüchtlingsquartiere wie in Oberösterreich, derzeit werden 580 Plätze gesucht. Jetzt versucht das Land einen Teil der Flüchtlinge in privaten Wohnungen unterzubringen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at