Themenüberblick

IS kontrolliert ein Drittel der Stadt

Kurdische Kämpfer und die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ringen um die Kontrolle der strategisch wichtigen syrischen Stadt Kobane (arabisch: Ain al-Arab) an der Grenze zur Türkei. Die kurdischen Kämpfer hielten den IS-Angriffen stand, teilte das US-Zentralkommando in der Nacht auf Donnerstag mit. Laut Informationen der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte von Donnerstagfrüh kontrolliert die Terrormiliz aber mittlerweile mehr als ein Drittel der Stadt. Nach Frankreich denken unterdessen auch Großbritannien und die USA über eine von der Türkei vorgeschlagene Pufferzone an der türkisch-syrischen Grenze nach.

Lesen Sie mehr …