Themenüberblick

Gerüchte über Krankheit des Diktators

Das letzte Bild von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist am 3. September veröffentlicht worden. Seitdem herrscht ungewöhnliches mediales Stillschweigen um Kim, was Spekulationen anheizt. Von einer schweren Krankheit ist genauso die Rede wie von einer schlichten Beinverletzung, einem Hausarrest Kims und einer Umbildung des inneren Machtzirkels des stalinistischen Regimes. Mit Spannung werden nun die Feierlichkeiten zum 69. Jahrestag der Arbeiterpartei am Freitag erwartet. Wird Kim erneut nicht erscheinen, wird das die Unsicherheit über die Stabilität des Landes noch vergrößern.

Lesen Sie mehr …