Ökonomienobelpreis an Marktmachtforscher

Überraschung in Stockholm: Der französische Ökonom Jean Tirole bekommt den Nobelpreis für Wirtschaft 2014. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie gestern bekannt. Der 61 Jahre alte Forscher wurde für seine Analysen über Marktmacht und Regulierung ausgezeichnet, erklärte die Jury.

Mehr dazu in science.ORF.at