UNHCR-Vertreter loben Quartier in Erdberg

Hungernde Asylwerber und zu wenige Betreuer in Erdberg - diese Missstände hat das Innenministerium dementiert. Gestern haben sich Experten der UNO-Flüchtlingsorganisation UNHCR die Unterkunft unangekündigt angeschaut und für gut befunden.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at