Wiener ÖVP entdeckt Verkehrsberuhigung

Die Wiener ÖVP entdeckt die Verkehrsberuhigung und will die Währinger Straße zwischen Gürtel und Gersthof um eine Spur reduzieren und zur Einbahn machen. Das Projekt soll bis zu 15 Millionen Euro kosten. Gespräche mit den Grünen folgen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at