Banken lagern zunehmend Personal aus

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Im Bankensektor schlagen Personalvertreter Alarm. Die Institute würden immer stärker auch Kernsparten auslagern, um Kosten zu sparen, heißt es. Die Gewerkschafter kritisieren Kollektivvertragsflucht.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at