Themenüberblick

Arbeit an „Projekt Österreich“ gefordert

Den Nationalfeiertag hat Bundespräsident Heinz Fischer zum Anlass genommen, um die Bevölkerung in seiner Rede bezüglich der Bedrohung durch islamistischen Terror zu beruhigen. Demokratien seien immer stärker als Terrorismus, unterstrich Fischer unter Verweis auf die Europäische Integration als Friedensprojekt. Gerade das biete die Möglichkeit, sich auf die Zukunft des „Projekts Österreich“ zu konzentrieren und „Bildung, Leistung und Gerechtigkeit“ im Land zu fördern. Ohne diese drei „Kernpunkte“ sei eine gute Entwicklung undenkbar - und keiner der drei sei ohne die anderen beiden möglich.

Lesen Sie mehr …