Sozialversicherungen: Neue Debatte über Fusion

Wozu braucht Österreich 22 Sozialversicherungsträger? Diese Diskussion kocht immer wieder hoch. Vor allem aus den Reihen von FPÖ, NEOS und Team Stronach sind häufig Rufe nach einer Zusammenlegung zu hören. Auch Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl (ÖVP) hat sich für eine Reduktion auf drei Träger ausgesprochen. Sozialminister Rudolf Hundstorfer (SPÖ) und auch der neue Hauptverbandspräsident Peter McDonald wollen aber nichts ändern.

Mehr dazu in oe1.ORF.at