Themenüberblick

1,2 Millionen armutsgefährdet

Miete oder Heizung, warme Kleidung oder Essen? Immer mehr Menschen in Österreich müssen sich Monat für Monat entscheiden, was gerade wichtiger ist. 1,2 Millionen Menschen sind armutsgefährdet, 434.000 gelten als manifest arm. Armut ist längst in der Mitte der Gesellschaft angelangt, warnt die Caritas. Und immer öfter sind es Frauen, die in Not geraten: Mütter, die von heute auf morgen zusammen mit ihren Kindern auf der Straße stehen - aber auch Pensionistinnen, denen das Geld zum Leben nicht reicht. ORF.at hat auf Einladung der Caritas drei Einrichtungen in Wien und Graz besucht, an die sich Menschen wenden können, die nicht mehr wissen, wohin.

Lesen Sie mehr …