Themenüberblick

Fehlende Dokumente als Wahlhindernis

Die zweite Amtszeit von US-Präsident Barack Obama ist zur Hälfte vorüber - am Dienstag stehen die Midterm-Wahlen für den Kongress an. Für Obama werden die Wahlen zu einer Zitterpartie: Seine Umfragewerte sind enttäuschend, und den Demokraten droht die Mehrheit im Senat zu entgleiten. Für Stimmenverluste dürfte aber auch ein anderer Umstand sorgen. In Texas sind rund 600.000 vorwiegend ärmere Bürger von der Wahl ausgeschlossen, weil sie die Kriterien eines neuen Wahlgesetzes nicht erfüllen. Das Gesetz wurde für verfassungswidrig erklärt - aber dennoch durchgesetzt. Den verhinderten Wählern fehlt schlicht der nötige Ausweis für die Wahl.

Lesen Sie mehr …