Themenüberblick

Propaganda in Sozialen Netzwerken

Mehr als 150 Österreicher sind laut offiziellen Angaben nach Syrien in den Krieg gezogen, 60 von ihnen dürften wieder zurückgekehrt sein. Die dschihadistische Terrormiliz Islamischer Staat (IS) wirbt in Videos offensiv für die Teilnahme von Europäern am „Heiligen Krieg“ in Syrien und dem Irak. Ein ORF-Team machte sich in Sozialen Netzwerken auf die Suche nach IS-Sympathisanten aus Österreich - und fand 2.000 Menschen, die die radikalen Ideen der Dschihadisten vertreten. Über ihre Onlineprofile geben sie ein Bild davon, wer sie sind, woher sie kommen und was sie bewegt.

Lesen Sie mehr …