Themenüberblick

Management verliert den Fokus

In den USA entwickelt sich eine Gegenbewegung zum jüngsten Merger-Hype: Zahlreiche Firmen, darunter Branchengrößen wie Hewlett Packard, Bayer, Blackstone oder auch Fiat, planen Abspaltungen von Geschäftsfeldern. Dabei geht es nicht nur um mehr Profit durch einen Verkauf: Gerade in Firmen mit vielen unterschiedlichen Geschäftsfeldern verliere das Management schnell den Überblick, so Studien, wodurch profitablere Geschäftsbereiche oft unnötig belastet würden. Jede Übernahme sei eine große Herausforderung in Bereichen wie Technik, Büroräumlichkeiten und Unternehmenskultur, sagen Experten - und viele Spin-offs seien das späte Eingeständnis, dass eine Übernahme doch nicht die beste aller Ideen war.

Lesen Sie mehr …