Themenüberblick

Gemeinsamkeiten via Social Media

Österreich biete einiges, um darauf stolz zu sein, findet Integrations- und Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) und hat am Montag gemeinsam mit Integrationsbotschaftern die Kampagne „#stolzdrauf“ ins Leben gerufen. Ziel der Aktion sei es, das Österreich-Bewusstsein zu stärken, sagte Kurz bei der Präsentation. Laut einer Studie fühlen sich 30 Prozent der befragten Migranten immer noch stark ihrem Herkunftsland zugehörig. Eine Fotoaktion soll nun das Gemeinsame hervorheben. Als einer der Ersten wurde der volkstümliche Schlagersänger Andreas Gabalier dazu eingeladen.

Lesen Sie mehr …