Themenüberblick

Offizielle Inszenierung gestört

Der russische Präsident Wladimir Putin ist beim APEC-Gipfel in Peking offenbar in ein Fettnäpfchen getreten. Der offiziell als alleinstehend geltende Putin legte bei einem Feuerwerk ob der Kälte der Frau des chinesischen Staats- und Parteichefs Xi Jinping eine Decke um - ein Verstoß gegen die chinesische Etikette, wie der „Spiegel“ schreibt. Peng Liyuan bedankte sich höflich und gab gleich darauf die Decke an einen Assistenten weiter. Clips der live übertragenen Szene wurden gelöscht - und Witze über Putin in Sozialen Netzwerken gerissen. Putin störte damit auch die offizielle Inszenierung von Xi und Peng als liebendes Paar. Doch auch Lob gab es für den „russischen Gentleman“.

Lesen Sie mehr …