Themenüberblick

Israel macht Abbas verantwortlich

Das Terrorattentat in einer Synagoge treibt den Nahostkonflikt zwischen Israel und den Palästinensern immer gefährlicher in die Nähe eines Religionskriegs: Nach der Ermordung von vier Betenden in der Synagoge im Westen der Stadt befindet sich Jerusalem im Schockzustand. Vor allem wegen eines neu aufgeflammten Streits über den - Juden wie Muslimen heiligen - Tempelberg gab es zuletzt mehrere tödliche Attentate in der Stadt, die beide Seiten für sich beanspruchen. Israels Premier Benjamin Netanjahu erhebt schwere Vorwürfe gegen Palästinenserpräsident Mahmud Abbas. Ein Ausweg aus der Sackgasse der Eskalation ist nicht in Sicht.

Lesen Sie mehr …