Themenüberblick

Laufend Daten über Gesundheitszustand

Die Generali-Versicherung will ihren Kunden niedrigere Versicherungstarife bieten - wenn diese im Gegenzug ihre Fitness und Gesundheit vom Versicherer kontrollieren lassen. Das berichtete die „Süddeutsche Zeitung“ (Freitag-Ausgabe). Demnach soll, wer gesund lebt und seine Gesundheitsdaten regelmäßig - etwa per App - an die Versicherung liefert, Rabatte bei Versicherungsprämien und Gutscheine erhalten. Datenschützer sehen den Plan kritisch, da nicht klar sei, wer auf die Daten neben der Versicherung noch aller Zugriff habe. Zudem könnten Kunden, die keine Daten liefern, höhere Prämien zahlen müssen. Auch andere Versicherer sollen an ähnlichen Plänen arbeiten.

Lesen Sie mehr …