Themenüberblick

Volkspartei auf verlorenem Posten?

Mit ihrer Forderung nach der gemeinsamen Ganztagsschule für alle Kinder bis 14 ist die Industriellenvereinigung (IV) auf deklarierten Konfrontationskurs zur Bundes-ÖVP gegangen. In der ORF-„Pressestunde“ tat IV-Präsident Georg Kapsch alles, um den Druck auf die Bundes-ÖVP noch zusätzlich zu erhöhen. Aus Kapschs Sicht ist es demnach nur noch eine Frage der Zeit, bis die Partei den Widerstand gegen die Gesamtschule aufgeben muss. Dabei verwies er auch auf wachsenden Unmut mit der bildungspolitischen Linie innerhalb der Volkspartei. Der Applaus für den Vorstoß der IV kam aus politisch bisher ungewohnten Ecken.

Lesen Sie mehr …