Themenüberblick

Polizist glaubt sich im Recht

Die Eltern des im August in der US-Stadt Ferguson erschossenen Michael Brown haben entsetzt auf ein Interview des Schützen reagiert. Der weiße Polizist Darren Wilson hatte keine 24 Stunden, nachdem die Anklage gegen ihn fallengelassen war, im TV-Sender ABC gesagt, er würde heute nicht anders handeln. Browns Eltern nannten die Aussagen Wilsons „respektlos“, diese machten „alles nur noch schlimmer“. Erneut äußerten sie Zweifel an der Version des Polizeibeamten, ihr Sohn habe ihn angegriffen. Generell reißen die Vorwürfe gegenüber Staatsanwaltschaft und Polizei nicht ab. Offenbar wurde nach den tödlichen Schüssen auch sehr „unorthodox“ ermittelt.

Lesen Sie mehr …