ÖVP will Entlastung in Etappen

Nach der SPÖ hat nun auch die ÖVP ihre Pläne zur Steuerreform vorgestellt: Dabei wurde eine Entlastung von insgesamt sieben statt fünf Mrd. Euro vorgeschlagen. Die Reform soll allerdings in zwei Etappen erfolgen. 2016 sollen fünf Mrd. Entlastung kommen, bis 2019 sollen weitere zwei Milliarden dazukommen, allerdings mit Auflagen. Generell will die ÖVP mehr Lohnsteuertarifstufen, künftig sollen es fünf statt bisher drei sein. Der Eingangssteuersatz (ab 11.000 Euro) soll bei 25 statt 36,5 Prozent liegen. Besserverdiener sollen von einer Anhebung der Grenze des Spitzensteuersatzes profitieren.

Lesen Sie mehr …