Für Steuern auf Vermögenszuwächse

Bundespräsident Heinz Fischer hat in seiner Neujahransprache soziale Gerechtigkeit eingemahnt - das in Bezug auf die aktuelle Debatte über eine Steuerreform. Die Steuerpolitik müsse „ein Instrument einer gerechten Lastenverteilung sein“. Zuwächse bei Einkommen und Vermögen sollten auch zur „Finanzierung zukunftssichernder Aufgaben“ herangezogen werden, sagte Fischer. In diesem Zusammenhang brachte das Staatsoberhaupt den Ansatz eines „Österreich-Fonds“ ein.

Lesen Sie mehr …