Freiwillige finden noch ein Plätzchen

Erfahrungen und Bekanntschaften fürs Leben zu machen und Teil eines einmaligen Großereignisses zu sein - das sind die meistgenannten Beweggründe, warum sich bereits über 1.000 Menschen als freiwillige Helfer beim Song Contest in Wien beworben haben. Egal ob Studentin, Pensionist oder Universitätsprofessor - aus allen möglichen Alters- und Berufsgruppen trudeln Bewerbungen beim ORF ein. 700 werden gesucht, die mithelfen, das Ereignis auf die Beine zu stellen. Im Gespräch mit ORF.at erzählen einige von ihnen, was ihnen der Song Contest bedeutet und warum sie gerne bereit sind, das Team unentgeltlich zu unterstützen. Ein paar Plätze sind auch noch zu ergattern.

Lesen Sie mehr …