Zittern vor Athen-Wahl auch in Spanien

In Griechenland kann die Koalition der Radikalen Linken (SYRIZA) laut Umfragen kommende Woche mit einem Wahlsieg rechnen. Zusammen mit dem Sparkurs wäre in diesem Fall auch die Regierung von Ministerpräsident Antonis Samaras Geschichte. Doch auch Spaniens Politelite zittert der Athen-Wahl entgegen - schließlich wird zurzeit auch die Regierung von Mariano Rajoy von einem linken Bündnis überflügelt. Die Furcht vor der eigenen Abwahl würde in Falle eines SYRIZA-Sieges wohl bei den Madrider Eliten nicht geringer. So gibt es vor dem ersten Showdown bemerkenswerte Allianzen - auf beiden Seiten.

Lesen Sie mehr …