Themenüberblick

Zwei Israelis getötet

Bei Vergeltungsschlägen der israelischen Armee gegen die Hisbollah ist laut UNO-Angaben im Südlibanon ein spanischer Blauhelmsoldat getötet worden. Das bestätigte UNO-Sprecherin Andrea Tennet am Mittwoch. Israel reagierte mit dem Beschuss auf den Anschlag auf einen Militärkonvoi im Grenzgebiet. Dabei starben, wie nun bekanntwurde, zwei Soldaten, weitere wurden verletzt. Zu dem Angriff hatte sich die Hisbollah bekannt. Im israelischen Rundfunk ist bereits die Rede vom schlimmsten Vorfall seit dem Zweiten Libanon-Krieg im Jahre 2006.

Lesen Sie mehr …