Güter zum Überleben immer knapper

Der tiefe Fall des Ölpreises auf dem Weltmarkt trifft ein Land besonders hart: Über 90 Prozent der Deviseneinnahmen Venezuelas stammen aus dem Ölgeschäft. Nun befindet sich das Ölland in einer dramatischen Wirtschaftskrise mit Rezession. Die Inflation ist auf einem Rekordhoch - sie überstieg bereits die 60-Prozent-Marke. Drastische Versorgungsengpässe bei Lebensmitteln und Allgemeingütern sind die Folge. Die medizinische Versorgung beginnt einzubrechen. Ein Ausstiegsszenario ist nicht in Sicht.

Lesen Sie mehr …