Themenüberblick

Wissenschaftler 91-jährig verstorben

Sein Tätigkeitsfeld ist äußerst vielfältig gewesen: Als Chemiker erlangte Carl Djerassi Weltruhm, aber auch als Autor von Gedichten, Kurzgeschichten und Theaterstücken trat er in Erscheinung. Bis zuletzt war die „Mutter der Pille“, wie er einmal eine Autobiografie betitelte, kreativ tätig. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist der in Wien geborene und von den Nationalsozialisten vertriebene Djerassi 91-jährig verstorben.

Lesen Sie mehr …