Themenüberblick

Genehmigung für Bodentruppen

US-Präsident Barack Obama macht im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Ernst: Er will vom US-Kongress eine weitreichende Genehmigung für den Krieg gegen den IS, die auch begrenzte Bodeneinsätze umfasst. Damit könnten die bisher gemeinsam mit Verbündeten geführten Luftschläge in Syrien und im Irak nur der Anfang einer Intervention gewesen sein. Bisher stützt sich Obama immer noch auf Kriegsvollmachten, auf die sich bereits sein Vorgänger George W. Bush nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 berief. Die neue Genehmigung soll auf drei Jahre beschränkt sein.

Lesen Sie mehr …