„Wien anders“ will politische Landschaft ändern

Bei der Wiener Gemeinderatswahl werden KPÖ, Piratenpartei, „echt Grüne“ und Unabhängige gemeinsam als Allianz „Wien anders“ antreten. Ziele sind der Einzug in den Gemeinderat und die Änderung der politischen Landschaft.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at