Themenüberblick

Glanz, Glamour und Geschichtsgroteske

Sie arbeitete mit den Größen des Stummfilms, war eine gefeierte Burgtheater-Mimin, drehte Filme in Hollywood und spielte die Hauptrolle für Jean Renoir: An Nora Gregor kam weit über die Grenzen Österreichs in den 20er und 30er Jahren niemand vorbei, im Feuilleton genauso wenig wie in den Klatschspalten. Dennoch starb sie nach dem Zweiten Weltkrieg verarmt und vergessen im chilenischen Exil. Wie es dazu kommen konnte, ist eine urösterreichische Geschichte.

Lesen Sie mehr …